The Prisoner Nummer 6

Speedlearn

NUMMER 6
nach stichwort
THE PRISONER
by keyword

IAN L. RAKOFF

1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36
37 38 39 40 41 42
43 44 45 46 47 48
49 50 51 52 53 54
55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66
67 68 69 70 71 72
73 74 75 76 77 78
79 80 81 82 83 84
85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96
97 98 99 100 101 102
103 104 105 106 107 108
109 110 111 112 113 114
115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126
127 128 129 130 131 132
133 134 135 136 137 138
139 140 141 142 143 144
145          

BEWEGEN SIE DEN CURSOR
ÜBER DIE ZIFFERN!

No. 12:
You don't believe it. A university level degree in three minutes.
No. 6:
It's improbable.
No. 12:
But not impossible.
No. 6:
Nothing is impossible
in this place.

No. 12:
Nicht zu glauben. Ein Universitätsabschluss in drei minuten.
No. 6:
Unwahrscheinlich.
No. 12:
Aber nicht unmöglich.
No. 6:
Nichts ist unmöglich
an diesem ort.

 

IAN L. RAKOFF

Geboren in der Republik Südafrika; Rakoff arbeitete als schnittassistent u.a. an Lindsay Andersons IF... (1968) und John Boormans BEIM STERBEN IST JEDER DER ERSTE (1972).

An der produktion von NUMMER 6 war er bei den episoden "Das Amtssiegel" sowie "Der General" beteiligt. Als NUMMER 6 aus zeitlichen und finanziellen gründen vorzeitig beendet wurde und man innerhalb der crew nach ideen für die vier verbliebenen zu produzierenden episoden suchte, lieferte Rakoff die story, die schließlich als episode "Harmony" bekannt wurde. In den credits wird jedoch co-produzent David Tomblin als autor und regisseur genannt. Rakoff hat sich auch als äußerst versierter politisch interessierter zeitgenosse und autor hervorgetan. Seine kritischen betrachtungen des film- und fernsehgeschäfts - nicht nur über NUMMER 6 - hat er in dem buch "Inside The Prisoner" (1999) veröffentlicht.

Während eines 1999 von SIX-OF-ONE-gründer Dave Barrie veranstalteten seminars war Rakoff einer der gäste und stand für ein ausführliches interview zur verfügung.

RAKOFF'S FABLES - INTERVIEW MIT DAVE BARRIE

 

 

IAN L. RAKOFF

Born in the South African Republic. Rakoff worked as assistant editor (among other films) on Lindsay Anderson's IF... (1968) and John Boorman's DELIVERANCE (1972).

He was involved in the production of THE PRISONER episodes "It's Your Funeral" and "The General". When the production of THE PRISONER was cancelled prematurely for reasons of time and money ideas for the remaining four episodes to be produced were sought after within the film crew. Rakoff supplied a story which would eventually be realised as the episode "Living In Harmony". However, it's co-producer David Tomblin who received the credits as author and director. Rakoff is also a politically experienced contemporary author who wrote the book "Inside The Prisoner" (1999) in which he published his critical observations of the film and TV business - not just about THE PRISONER.

He was a guest of honour during SIX OF ONE founder Dave Barrie's 1999 PRISONER seminar where he spoke in an extensive interview.


Contact impressum filmtexte - texts on film deutsch english language
  "Wir sehen uns!" oder L'année dernière au Village · The Prisoner · Nummer 6

 

seitenanfang

 

WIR SEHEN UNS! D
BE SEEING YOU! E
THE CAFE
FREE SEA
OLD PEOPLE'S HOME
CITIZENS ADVICE BUREAU
WALK ON THE GRASS
6 PRIVATE
2 PRIVATE
GENERAL STORES
TOWN HALL
LABOUR EXCHANGE
COUNCIL CHAMBER
BAND STAND
CHESS LAWN
www.match-cut.de
DISKURSE

MEHR INFORMATIONEN
SIX OF ONE · 601
THE VILLAGE · DER ORT
CAMERA OBSCURA
WER IST NUMMER 1?
DIE NEUE NUMMER 2
"WEISSER ALARM!"
VILLAGE FACT FILES
"MUSIK SAGT ALLES"
VILLAGE STORY BOOK
"DIE ANKUNFT" SKRIPT
SPEEDLEARN VERZ.
THE TALLY HO VERZ.
Nr6DE FREUNDE & FÖRDERER
NUMMER 6 WEBLINKS
TV-MAGIC WEBLINKS
IMPRESSUM | FEEDBACK

DIE ANKUNFT

DIE GLOCKEN VON BIG BEN
A. B. UND C.
FREIE WAHL
DER DOPPELGÄNGER
DER GENERAL
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
DIE ANKLAGE
SCHACHMATT
HAMMER ODER AMBOSS
DAS AMTSSIEGEL
SINNESWANDEL
2:2=2
HARMONY
---3-2-1-0
PAS DE DEUX
DEMASKIERUNG